Haftungsausschluss und Datenschutzbestimmungen

Hier einige Informationen über die Nutzung unserer Formulare, unserer Website, unseres Webshops und über die Verwertung Ihrer Daten.

Haftungsausschluss

1. Indieser Haftungsausschlussklausel haben folgende Begriffe die folgende Bedeutung:

- Website: die Website mit dem Domainnamen bgdemooij.nl

- Webshop: die gesicherte Bestellwebsite für Kunden;

- Inhaber: der Eigentümer der Website, d. h. B&G de Mooij;

- Nutzung: aller denkbaren Handlungen

- u: der Benutzer (Besucher) der Website bzw. der Kunde des Webshops

- Content: der gesamte vorhandene Inhalt der Website

2. Die folgenden Bestimmungen gelten für die Seite, die Sie im Moment betrachten: Mit der Nutzung unseres Internet-Angebotes erklären Sie sich mit unserer Haftungsausschlussklausel einverstanden.

3. Der Inhalt wurde vom Eigentümer dieser Website mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Eigentümer übernimmt jedoch keine Haftung für mögliche Unkorrektheiten der gezeigten Inhalte.

4. Der Eigentümer ist nicht verantwortlich für den Content der mit dieser Website verknüpften Dateien bzw. von anderen Websites, auf welche verwiesen wird.

5. Eine unerlaubte und/oder unsachgemäße Nutzung des Contents dieser Websites - auch auszugsweise - ist ein Verstoß gegen die intellektuellen Eigentumsrechte.

6. Die Genehmigung zur Nutzung des gezeigten Contents an öffentlich zugänglichen Stellen ist bei uns schriftlich zu beantragen.

Weitere Informationen

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken haben, können Sie sich selbstverständlich jederzeit an uns wenden.

Der Inhaber behält sich sämtliche Rechte vor.

Datenschutz

Die Datenschutzbestimmungen für Besucher gelten für jeden Besucher der Website.

1. Verwaltung

Die Website wird vom Inhaber verwaltet. Die Kontaktdaten sind hier zu finden.

2. Besucherdaten

2a Manche Daten, die im Rahmen von einem oder mehreren Besuchen erhoben werden, werden zwar permanent gespeichert, allerdings in anonymisierter Form. Die Daten lassen daher keine Rückschlüsse auf eine Person oder ein Unternehmen zu.

2b Der Inhaber gewährleistet eine gute Sicherung der gespeicherten Daten.

Der Inhaber kann die vom Kunden eingegebenen Daten unter anderem zu folgenden Zwecken nutzen:

2c Übersendung von einer oder mehreren E-Mails (u. a. E-Mail der Anmeldedaten).

2d Übersendung von (gelegentlichen) Hinweisen auf ein Produkt sowie von Tipps, Ratschlägen etc., von denen der Inhaber der Ansicht ist, dass dies dem Benutzer zu einer erfolgreicheren Website verhilft. 

3. Cookies

3a Die Website nutzt Cookies, um die Funktion bestimmter Seiten der Website zu optimieren. Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Seite der Website auf dem Rechner des Besuchers abgelegt werden. In einem solchen Cookie werden Informationen, wie z. B. die Vorzugseinstellungen des Benutzers, gespeichert. Dies erhöht den Nutzungskomfort für den Besucher bei einem folgenden Besuch der Website.

3b Der Besucher kann selbst bestimmen, wie mit den Cookies verfahren werden soll. Er kann seinen Browser so einstellen, dass er Cookies zulässt, nicht zulässt oder teilweise zulässt. Im letzterem Fall kann eingestellt werden, welche Websites Cookies ablegen dürfen. Bei allen übrigen Websites wird dies dann verboten. Die am häufigsten verwendeten aktuellen Browser bieten diese Möglichkeit.

3c Cookies können jederzeit von einem Computer entfernt werden. Der Browser bietet diese Möglichkeit.

4. Fragen

Besucher können sich mit Ihren Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen an den Inhaber wenden. Der Kontaktdaten sind aus der in Artikel 1 dieser Datenschutzbestimmungen genannten Website ersichtlich.

5. Haftungsausschluss

Die Website ist berechtigt, den Inhalt der Datenschutzbestimmungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Durchführung einer Änderung auf der Website ist dafür ausreichend.

Datenschutzbestimmungen für Kunden des Webshops:

Die Datenschutzbestimmungen für Kunden sind eine Ergänzung zu den Datenschutzbestimmungen für Benutzer. Sie gelten für alle Personen, die eine Bestellung im Webshop des Inhabers aufgeben. 

1. Vom Kunden bereitgestellte Daten

Der Inhaber kann die vom Kunden bereitgestellten Daten zu folgenden Zwecken nutzen:

1a Abwicklung der Bestellung

1b Übersendung von einer oder mehreren E-Mails in Bezug auf die bestellte Ware (u. a. E-Mail der Anmeldedaten).

1c Übersendung von (gelegentlichen) Hinweisen auf ein Produkt sowie von Tipps, Ratschlägen etc., von denen der Inhaber der Ansicht ist, dass dies dem Benutzer zu einem erfolgreicheren Webshop verhilft.

 2. Weitergabe von Daten an Dritte

Daten, die vom Kunden auf der Website oder im Webshop übermittelt wurden, werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Allerdings gilt hier als Ausnahme:

2a der Fall einer gerichtlichen Anordnung zur Offenlegung von Daten.

3. Sicherungstechnik

Die Daten, die der Kunde an den Inhaber übermittelt, werden in einem gesicherten Umfeld gespeichert.

4. Änderung von Kundendaten

Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, alle bereitgestellten Daten zu ändern. Der Inhaber kann vom Kunden in einem solchen Fall verlangen, die Änderung in der vom Inhaber vorgeschriebenen Weise vorzunehmen. In manchen Fällen kann die Vorlage eines Ausweises verlangt werden.

© 2017 B&G de Mooij, Nederland, Alle Rechte vorbehalten